Fahrzeuge

Insgesamt verfügen wir über 18 Einsatzfahrzeuge, mit denen wir für alle Situationen gerüstet sind.


Keiner Wache zugeordnet

Kommandowagen

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-10-01

Kommandowagen des Einsatzleiters vom Dienst zur ersten Lageerkundung und für Dienstfahrten.

Baujahr 2009. Ausstattungsmerkmale:

  • Feuerlöscher
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Handlampen
  • Gaswarngerät

Feuerwache Nord

Auf der Feuerwache Nord in der Peterstraße sind diese Fahrzeuge stationiert.

LF 16/12-01

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-46-01

Löschgruppenfahrzeug für den Ersteinsatz bei Klein- und Mittelbränden.

Baujahr 2004. Ausstattungsmerkmale:

  • Hydraulischer Lichtmast
  • Schnellangriff
  • 4x Atemschutz, davon 2x im Mannschaftsraum
  • Wärmebildkamera
  • Akkubetriebener Hochdrucklüfter
  • Schlauchhaspel
HLF 20/16-01

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-48-01

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Ersteinsatz bei technischer Hilfeleistung und als Ergänzungsfahrzeug bei Mittelbränden.

Baujahr 2007. Ausstattungsmerkmale:

  • Hydraulischer Lichtmast
  • Hilfeleistungssatz inklusive Rettungszylinder
  • Rettungsplattform
  • 4x Atemschutz, davon 2x im Mannschaftsraum
  • Wärmebildkamera
  • Gaswarngerät
  • Schlauchhaspel
  • Verkehrssicherungshaspel

DLK 23/12

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-32-01

Drehleiter zur Personenrettung und Brandbekämpfung. Rettungshöhe von 23 Metern bei einer Entfernung von 12 Metern. Maximale Höhe: 30 Meter.

Baujahr 1998. Ausstattungsmerkmale:

  • 3-Mann Korb
  • Beleuchtung am Korb
  • Kettensäge und Schnittschutzkleidung
  • Halterung für Patiententrage
  • Kran
ELW 2

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-12-01

Einsatzleitwagen für die Führungsunterstützung ab Mittelalarm.

Baujahr 2004. Ausstattungsmerkmale:

  • Besprechungsraum
  • Material zur Lagedarstellung
  • 2 Funkarbeitsplätze mit SEB-Tools 
  • Telefonanlage
  • Computer und Drucker
  • Lichtmast
Rüstwagen

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-51-01

Rüstwagen mit Truppkabine für schwere und umfassende technische Hilfeleistung. Der Rüstwagen rückt bei jedem Verkehrsunfall aus und ist für viele verschiedene Personenrettungen ausgerüstet. Dieses Fahrzeug wird in Kürze neubeschafft.

Baujahr 1993. Ausstattungsmerkmale:

  • Paratech-System
  • Hydraulisches Rettungsgerät
  • 50kn-Seilwinde
  • Schnelleinsatzboot auf dem Dach
  • Unterschiedlichste Werkzeuge
TLF 16/24 Tr

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-22-01

Tanklöschfahrzeug mit Truppkabine zum Einspeisen für unsere Hubrettungsfahrzeuge und als Reserve bei Einsätzen mit schwieriger Wasserversorgung.

Baujahr 2013. Ausstattungsmerkmale:

  • Hydraulischer Lichtmast
  • Wassertank
  • 2x Atemschutz
GW-N

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-67-01

Logistikfahrzeug mit Ladebordwand und Staffelkabine. Kann mit verschiedenen Rollwagen bestückt werden.

Baujahr 2015. Ausstattungsmerkmale:

  • Ladebordwand zur Aufnahme von Rollwagen

Ausstattung zur Schwarz-Weiß Trennung

MTW-01

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-18-01

Mannschaftstransportwagen für Fahrten zu Lehrgängen oder Einsätzen.

Baujahr 2010. Ausstattungsmerkmale:

  • 9 Sitzplätze
  • Feuerlöscher
  • Handlampe
MTW-03

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-18-03

Mannschaftstransportwagen für Fahrten zu Lehrgängen oder Einsätzen. Außerdem als Reserve für unseren Kommandowagen.

Baujahr 2019. Ausstattungsmerkmale:

  • 9 Sitzplätze
  • Feuerlöscher
  • Handlampe

Feuerwache Süd

Auf der Feuerwache Süd sind folgende Fahrzeuge stationiert

LF 16/12-02

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-46-02

Löschgruppenfahrzeug für den Ersteinsatz bei Klein- und Mittelbränden.

Baujahr 1995. Ausstattungsmerkmale:

  • Lichtmast
  • Schnellangriff
  • 4x Atemschutz, davon 2x im Mannschaftsraum
  • Wärmebildkamera
  • Hochdrucklüfter
  • Schlauchhaspel
HLF 20/16-02

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-48-02

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Ersteinsatz bei technischer Hilfeleistung und als Ergänzungsfahrzeug bei Mittelbränden.

Baujahr 2017. Ausstattungsmerkmale:

  • Hydraulischer Lichtmast
  • Hilfeleistungssatz inklusive Rettungszylinder
  • Rettungsplattform
  • 4x Atemschutz, davon 2x im Mannschaftsraum
  • Wärmebildkamera
  • Gaswarngerät
  • Schlauchhaspel
  • Verkehrssicherungshaspel
TMF

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-36-01

Teleskopmastfahrzeug zur Personenrettung und Brandbekämpfung.

Baujahr 2006. Ausstattungsmerkmale:

  • 4-Mann-Korb
  • Beleuchtung am Korb
  • Kettensäge und Schnittschutzkleidung
  • Halterung für Patiententrage
TLF 16/24 Tr

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-22-02

Tanklöschfahrzeug mit Truppkabine zum Einspeisen für unsere Hubrettungsfahrzeuge und als Reserve bei Einsätzen mit schwieriger Wasserversorgung.

Baujahr 2009, Ausstattungsmerkmale:

  • Hydraulischer Lichtmast
  • Wassertank
  • 2x Atemschutz
WLF

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-63-01

Wechselladerfahrzeug für den Transport von Abrollbehältern.

Baujahr 2008. Unsere Abrollbehälter:

  • AB-Atemschutz mit Atemschutzgeräten und Chemikalienschutzanzügen
  • AB-Aufenthalt mit kleiner Küche, Aufenthaltsbereich und Toilette
  • AB-Logistik zum Transport
  • AB-Mulde
TSF-W

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-41-01

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank für Kleineinsätze und zur Ausbildung der Jugendfeuerwehr.

Baujahr 1998. Ausstattungsmerkmale:

  • Wassertank
  • Großlüfter
MTW-02

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-18-02

Mannschaftstransportwagen für Fahrten zu Lehrgängen oder Einsätzen.

Baujahr 2007. Ausstattungsmerkmale:

  • 9 Sitzplätze
  • Feuerlöscher
  • Handlampe
MZF

Funkrufname: Florian Pinneberg 20-14-01

Mehrzweckfahrzeug für Mannschaftstransport und als Ersatz für den ELW 2.

Baujahr 2002. Ausstattungsmerkmale:

  • 7 Sitzplätze
  • Feuerlöscher
  • Handlampe
  • Besprechungstisch